Schlei

Die Wikingertage in Schleswig

Urlaub bei den Wikingern in Schleswig-Holstein

Wo kann man im nördlichen Deutschland Ferien auf den Spuren der Wikinger machen?

Wer kennt sie nicht: die Wikinger?! Wer hat nicht schon von diesen gefürchteten Räubern gehört? Obwohl die Wikinger auch geachtete Händler, geschickte Handwerker, wagemutige Entdecker und sogar Reichsgründer waren. Zwischen 800 und 1200 n. Chr. prägten die Wikinger Skandinavien und den gesamten nordatlantischen Raum. Und nicht nur das: Sie gelten als die eigentlichen Entdecker Amerikas! […]

"Urlaub bei den Wikingern in Schleswig-Holstein" weiterlesen »
Der Urlaubär in Kappeln

Kappeln an der Schlei – Kleinstadt mit Charme

Mit dem Urlaubär unterwegs an und auf dem Ostseefjord Schlei

Heute bin ich mit dem Urlaubär in der Landschaft Angeln im äußersten Nordosten von Schleswig-Holstein unterwegs. Das Landschaftsbild der Region Angeln ist durch leichte Hügel, Seen und kleine Wälder geprägt. Typisch sind hier auch die vielen Knicks, die Strauchhecken, welche die vielen kleinen Felder voneinander trennen. Diese Landschaft bietet sich geradezu dafür an mit dem […]

"Kappeln an der Schlei – Kleinstadt mit Charme" weiterlesen »
Der Urlaubär in Haithabu

Der Urlaubär in Haithabu

Ein Besuch bei den Wikingern an der Schlei

Im Norden Europas sind die Wikinger aufgrund ihrer Herkunft aus den skandinavischen Ländern sehr präsent. So auch bei uns im Norden von Schleswig-Holstein. Sicher liegt dies auch an Haithabu, der ehemaligen Wikingerstadt an der Schlei. Haithabu war die erste echte frühmittelalterliche Stadt in Nordeuropa in der Wikingerzeit. Vom 9. bis ins 11. Jahrhundert war die […]

"Der Urlaubär in Haithabu" weiterlesen »
Auf der Nordseeinsel Amrum in der Nordsee

Das „Land zwischen den Meeren“

Zehn Gründe für einen Besuch in Schleswig-Holstein

Es ist das „Land der Horizonte“, das „Land zwischen den Meeren“ und jetzt „Der echte Norden“. Schleswig-Holstein liegt zwischen Ostsee und Nordsee und der maritime Charakter ist vielerorts im nördlichsten Bundesland zu spüren. Daher gibt es viele Gründe, Schleswig-Holstein mit seinen schönen Stränden, Inseln und Hafenstädten zu besuchen: 1. Zu Fuß durchs Meer Die nordfriesischen […]

"Das „Land zwischen den Meeren“" weiterlesen »
Schlei

Am Ostseefjord Schlei

Idyllische Wasserstraße mit Tradition

Bei einem Urlaub an der Schlei ist man mitten auf dem Land und im Handumdrehen auch am Meer. Das idyllische Gewässer spielte einst als „Grenzfluss“ eine bedeutende Rolle und ist auch heute noch Schauplatz mittelalterlicher Traditionen. Lage des Meeresarmes Auf dem etwa 40 Kilometer langen Weg von Schleswig bis zur Ostsee schlängelt sich die Schlei […]

"Am Ostseefjord Schlei" weiterlesen »
Kappeln Innenstadt

Kappeln an der Schlei

Wasser, Strand und Landschaft pur

Kappeln ist ein ansehnliches Städtchen im nördlichen Schleswig-Holstein. Die kleine Hafenstadt liegt direkt an der Schlei, einem der schönsten Feriengebiete in Schleswig-Holstein und nur unweit der Ostsee. Ob als Ziel eines kurzweiligen Tagesausfluges oder als Urlaubsort für die schönsten Wochen des Jahres: Wer Kappeln und seine Umgebung besucht, muss sich einfach wohl fühlen. Neben der […]

"Kappeln an der Schlei" weiterlesen »
Die Landschaft in Angeln

Die Landschaft Angeln

Von der Flensburger Förde zur Schlei

Angeln ist der Name für einen hügeligen Landesteil im äußersten Nordosten von Schleswig-Holstein. Angeln liegt zwischen den Städten Flensburg, Kappeln und Schleswig und wird im Norden durch die Flensburger Förde, im Süden durch die Schlei und im Westen durch den „Ochsenweg“ (die heutige Bundesautobahn A7) begrenzt. Die hügelige Landschaft in Angeln mit ihren kurvenreichen Straßen […]

"Die Landschaft Angeln" weiterlesen »