Wanderurlaub

Zu Fuß von Gibraltar zum Nordkap

Zu Fuß von Gibraltar zum Nordkap

Europa von Süd nach Nord: Frankreich zu Fuß

Was bisher geschah … »» Europa von Süd nach Nord – Wandern für einen guten Zweck »» Europa von Süd nach Nord: Spanien zu Fuß Frankreich zu Fuß Mit jedem Tag und jedem Schritt verschwinden Spanien und die Pyrenäen hinter mir irgendwo zwischen den Schäfchenwolken am Horizont. Das Wetter meint es sehr gut während der […]

"Zu Fuß von Gibraltar zum Nordkap" weiterlesen »
Durch die Weiten der Meseta

Zu Fuß von Gibraltar zum Nordkap

Europa von Süd nach Nord: Spanien zu Fuß

Auf steinigem Pfad bergab nähere ich mich der französischen Stadt Saint-Jean-Pied-de-Port am Fuße der Pyrenäen. Ein Haufen weißer Häuschen wunderschön gelegen zwischen sanften grünen Hügeln, in der Mitte ein Kirchturm. Es ist Mittag und ich höre die Glocken läuten. Spanien zu Fuß Vor nunmehr 58 Tagen bin ich im südspanischen Tarifa an der Straße von […]

"Zu Fuß von Gibraltar zum Nordkap" weiterlesen »
Auf zwei Beinen zum Nordkap

Zu Fuß von Gibraltar zum Nordkap

Europa von Süd nach Nord – Wandern für einen guten Zweck

Hallo! Ich heiße Philipp. Im Jahr 2016 bin ich in 150 Tagen, 3.325 Kilometer weit von Berlin bis zum Nordkap gelaufen, und weil wandern süchtig macht, gehe ich am 4. Januar 2019 wieder auf Tour. Diesmal starte ich in Tarifa, das liegt in Südspanien an der Straße von Gibraltar. Mein Ziel ist noch einmal das […]

"Zu Fuß von Gibraltar zum Nordkap" weiterlesen »
Schotterwege ich Schweden

Zu Fuß von Berlin zum Nordkap

Tagebuch einer etwas längeren Wanderung

Hallo, mein Name ist Philipp. Ich lebe in Berlin und arbeite als Arzt – normalerweise jedenfalls … Doch im Jahr 2016 habe ich für fünf Monate den Alltagstrott Alltag sein lassen, um mir den langgehegten Traum einer richtig langen Wanderung zu erfüllen. Und zwar zu Fuß von Berlin zum Nordkap, 3.325 km in 150 Tagen. […]

"Zu Fuß von Berlin zum Nordkap" weiterlesen »
Blick auf Vernazza

Fünf Orte, fünf Welten

Wanderungen an der Cinque Terre in Italien

Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore heißen fünf bunte, verschachtelt gebaute kleine Fischerdörfer in Ligurien. Diese liegen aufgereiht wie Perlen an einem kurzen aber spektakulären Stück der ligurischen Küste, Cinque Terre genannt. Wie die Finger einer Hand gehören sie zusammen, und dennoch unterscheiden sie sich deutlich voneinander. An der Cinque Terre Bei den eher badefreudig […]

"Fünf Orte, fünf Welten" weiterlesen »
Der Urlaubär auf der Geltinger Birk

Die Geltinger Birk

„Wanderbares“ Naturschutzgebiet an der Flensburger Förde

Die Geltinger Birk ist eine bedeutende Naturlandschaft im äußersten Nordosten von Schleswig-Holstein – ganz in der Nähe der Ortschaft Gelting. Die Ostsee hat hier eine einzigartige Küstenlandschaft geschaffen, die durch Wasserflächen, Salzwiesen, Dünen, Strände und Nehrungshaken geprägt ist. Seit 1986 ist diese Landzunge ein Naturschutzgebiet. Interessante Tierwelt Zur Erhaltung der Weidelandschaften des Naturschutzgebietes werden hier […]

"Die Geltinger Birk" weiterlesen »
Der freundliche Kapitän bring Barbara und dern Urlaubär zurück zum Bus

Nächster Stopp für den Urlaubär: Chile

Wandern, Vulkane, Pinguine und Kulinarisches im Land hinter den Anden

Dieser weitere Urlaubstag begann mit einer Busfahrt nach Chile. Die Grenzkontrollen nach Chile waren sehr streng. Es durften keine organischen Produkte eingeführt werden. Bei Zuwiderhandlung wurden schon vorab drastische Strafen angekündigt. Da der Urlaubär nicht ins Gefängnis wollte, hoffte er, dass seine Reisebegleiterin Barbara alle Vorschriften beachtet hatte … 😉 Der erste Vulkan Alles ging […]

"Nächster Stopp für den Urlaubär: Chile" weiterlesen »
Der erste See

Mit dem Urlaubär in Südnorwegen

Weitere Abenteuer und Erlebnisse im südlichen Fjordnorwegen

Was bisher geschah … »» Norwegen entdecken mit dem Urlaubär Nach unserer Tour auf den Preikestolen waren wir nun alle darauf aus, noch weitere Touren am Lysefjord in die wunderbare Landschaft des südlichen Fjordnorwegens zu unternehmen. Schließlich war nun auch der Urlaubär, unterwegs in Südnorwegen, zu allem bereit. Doch der Urlaubär wusste auch, dass man […]

"Mit dem Urlaubär in Südnorwegen" weiterlesen »