Anden

Der Urlaubär am südlichsten Postamt der Welt

Mit dem Urlaubär am Ende der Welt

Pinguine, Seelöwen und ein schwer zu erreichendes Postamt

Für Barbara und den Urlaubär ging es an diesem Tag schon früh los. Um 9:30 Uhr ging ihr Flieger von El Calafate nach Ushuaia. Es war ein kurzer Flug noch weiter in den Süden des Kontinents. Schon gegen 11:00 Uhr landeten die beiden auf dem Flughafen Ushuaia in der argentinischen Provinz Feuerland. Der Flughafen in […]

"Mit dem Urlaubär am Ende der Welt" weiterlesen »
Der Urlaubär auf dem Lago Argentino

Viel Eis für den Urlaubär

Beeindruckende Gletscher und Eisberge in Patagonien

An diesem neuen Urlaubstag stand ein Ausflug zu den Gletschern im Nationalpark Los Glaciares auf dem Programm. Zunächst ging die Reise nach El Calafate, einer kleinen Stadt im Südwesten von Argentinien. Und für den Nachmittag war eine Bootsfahrt zu den Gletschern  in der Umgebung geplant. Mit dem Fitz Roy im Rücken ging es für Barbara […]

"Viel Eis für den Urlaubär" weiterlesen »
Der Urlaubär am Einstieg in den Wanderweg

Der Urlaubär in Südamerika auf Abwegen

Verloren auf dem Weg zum Fitz Roy in den Anden?

Nun war es soweit. Auf einer 550 km langen Busfahrt ging es wieder nach Argentinien. Dort wollten Barbara und der Urlaubär von der Ortschaft El Chaltén aus eine Wanderung in die Nähe eines der bekanntesten Berge in den argentinisch-chilenischen Anden zu unternehmen. Bei schönstem Sonnenschein und einen wunderbaren freien Blick auf die Torresspitzen, ging es […]

"Der Urlaubär in Südamerika auf Abwegen" weiterlesen »
Die Berggruppe der Cordillera del Paine

Der Urlaubär in Patagonien

Berge, Gletscher und noch nie gesehene Tiere am südlichen „Ende der Welt“

Der im letzten Bericht angekündigte Flug nach Punta Arenas in Patagonien fand dann doch erst später statt, weil das Flugzeug defekt war. Der Start erfolgte erst um 23:00 Uhr. Und nach einem 1.500 km langen Flug landeten Barbara und der Urlaubär um 01:30 Uhr in Punta Arenas. Von dort aus ging es dann noch 220 […]

"Der Urlaubär in Patagonien" weiterlesen »
Der freundliche Kapitän bring Barbara und dern Urlaubär zurück zum Bus

Nächster Stopp für den Urlaubär: Chile

Wandern, Vulkane, Pinguine und Kulinarisches im Land hinter den Anden

Dieser weitere Urlaubstag begann mit einer Busfahrt nach Chile. Die Grenzkontrollen nach Chile waren sehr streng. Es durften keine organischen Produkte eingeführt werden. Bei Zuwiderhandlung wurden schon vorab drastische Strafen angekündigt. Da der Urlaubär nicht ins Gefängnis wollte, hoffte er, dass seine Reisebegleiterin Barbara alle Vorschriften beachtet hatte … 😉 Der erste Vulkan Alles ging […]

"Nächster Stopp für den Urlaubär: Chile" weiterlesen »
Blick auf den See Nahuel Huapi

Der Urlaubär in der argentinischen Schweiz

Abenteuer und Erlebnisse am Fuße der Anden

Nach der letzten Nacht im Hotel in Buenos Aires wartete der Urlaubär zusammen mit Barbara am Inlandsflughafen auf den Abflug nach Bariloche. Bariloche (San Carlos de Bariloche) ist die Hauptstadt der argentinischen Provinz Río Negro und liegt von Seen umgeben, am Fuße der Anden. Die Stadt ist bekannt als Wintersportort und berühmt für die schöne […]

"Der Urlaubär in der argentinischen Schweiz" weiterlesen »