Hiking

Der Urlaubär auf dem Dach der Welt

Nepal: Der Urlaubär auf dem Dach der Welt

Teil 2 – Mandalas, bunte Klöster und ein ganz besonderer Sonnenaufgang

Was bisher geschah … »» Teil 1 – Bergwanderungen, Mount Everest und gekochte Wasserbüffelköpfe Königsstadt Bhaktapur Bhaktapur ist einer der drei Königsstädte von Nepal. Ein Ort, wahrscheinlich im 9. Jahrhundert gegründet, durch den die alte Handelsstraße von Indien nach Tibet führte. Bhaktapur war von 1382 bis 1482 Hauptstadt des Kathmandutales und wurde beim Erdbeben von […]

"Nepal: Der Urlaubär auf dem Dach der Welt" weiterlesen »
Der Urlaubär auf dem Dach der Welt

Nepal: Der Urlaubär auf dem Dach der Welt

Teil 1 – Bergwanderungen, Mount Everest und gekochte Wasserbüffelköpfe

Mit meiner Reisebegleiterin Barbara sollte es ganz entspannt per Flugzeug vom Flughafen Frankfurt am Main über Neu-Delhi nach Kathmandu in Nepal gehen. Doch was mussten wir erleben? Einen Streik des Sicherheitspersonals am Frankfurter Flughafen! Nichts ging mehr. Es herrschte eine gähnende Leere auf dem Flughafen und wir waren mittendrin. Gespannt aber hoffnungsvoll saßen wir stundenlang […]

"Nepal: Der Urlaubär auf dem Dach der Welt" weiterlesen »
Durch die Weiten der Meseta

Zu Fuß von Gibraltar zum Nordkap

Europa von Süd nach Nord: Spanien

Auf steinigem Pfad bergab nähere ich mich der französischen Stadt Saint-Jean-Pied-de-Port am Fuße der Pyrenäen. Ein Haufen weißer Häuschen wunderschön gelegen zwischen sanften grünen Hügeln, in der Mitte ein Kirchturm. Es ist Mittag und ich höre die Glocken läuten. Vor nunmehr 58 Tagen bin ich im südspanischen Tarifa an der Straße von Gibraltar aufgebrochen und […]

"Zu Fuß von Gibraltar zum Nordkap" weiterlesen »
Auf zwei Beinen zum Nordkap

Zu Fuß von Gibraltar zum Nordkap

Europa von Süd nach Nord – Wandern für einen guten Zweck

Hallo! Ich heiße Philipp. Im Jahr 2016 bin ich in 150 Tagen, 3.325 Kilometer weit von Berlin bis zum Nordkap gelaufen, und weil wandern süchtig macht, gehe ich am 4. Januar 2019 wieder auf Tour. Diesmal starte ich in Tarifa, das liegt in Südspanien an der Straße von Gibraltar. Mein Ziel ist noch einmal das […]

"Zu Fuß von Gibraltar zum Nordkap" weiterlesen »
Schotterwege ich Schweden

Zu Fuß von Berlin zum Nordkap

Tagebuch einer etwas längeren Wanderung

Hallo, mein Name ist Philipp. Ich lebe in Berlin und arbeite als Arzt – normalerweise jedenfalls … Doch im Jahr 2016 habe ich für fünf Monate den Alltagstrott Alltag sein lassen, um mir den langgehegten Traum einer richtig langen Wanderung zu erfüllen. Und zwar zu Fuß von Berlin zum Nordkap, 3.325 km in 150 Tagen. […]

"Zu Fuß von Berlin zum Nordkap" weiterlesen »
Buchvorstellung "Kein Schritt umsonst"

Buchvorstellung: Kein Schritt umsonst

Der Urlaubär liest und empfiehlt Lesestoff für den nächsten Urlaub

Zu Fuß von Berlin zum Nordkap – Tagebuch einer Wanderung Zu Fuß von Berlin zum Nordkap, 3.325 km in 150 Tagen. Anfangs ist das nur eine spinnerte Idee, aber sie lässt Philipp Fuge nicht mehr los. Ohne so recht an sich zu glauben, fängt er an zu planen und zu organisieren – Auszeit auf der […]

"Buchvorstellung: Kein Schritt umsonst" weiterlesen »
Blick auf Vernazza

Fünf Orte, fünf Welten

Wanderungen an der Cinque Terre in Italien

Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore heißen fünf bunte, verschachtelt gebaute kleine Fischerdörfer in Ligurien. Diese liegen aufgereiht wie Perlen an einem kurzen aber spektakulären Stück der ligurischen Küste, Cinque Terre genannt. Wie die Finger einer Hand gehören sie zusammen, und dennoch unterscheiden sie sich deutlich voneinander. An der Cinque Terre Bei den eher badefreudig […]

"Fünf Orte, fünf Welten" weiterlesen »
Der Urlaubär sitzt auf gepackten Koffern ...

Abschied von Südamerika für den Urlaubär

Letzte Tage in Argentinien

Nachdem Barbara und der Urlaubär am Nachmittag des Vortages aus Ushuaia kommend in Buenos Aires gelandet waren, begannen nun die letzten Tage in Argentinien. Hier war es etwas wärmer. Die Sonne meinte es sehr gut mit den beiden Urlaubern. Es herrschten Temperaturen um die 26° C. Und so wurde erst einmal ein ausgiebiger Stadtrundgang unternommen. […]

"Abschied von Südamerika für den Urlaubär" weiterlesen »