Kultur

Blick ins "Tal der Trulli"

Apulien, authentisch

Zwei Trullo-Wochen im Valle d’Itria

Abseits vom touristischen Mainstream und seinen traurigen Begleiterscheinungen suchen wir das „andere“ Apulien. Dazu mieten wir für zwei Wochen im Mai ein Haus im Valle d’Itria, jener karstigen Gartenlandschaft südwestlich von Bari, deren markante Architektur zum Symbol für die gesamte Region geworden ist. „Unser“ Trullo, seit dem 19. Jahrhundert in Familienbesitz, wurde unlängst restauriert und […]

"Apulien, authentisch" weiterlesen »
An der Chinesischen Mauer

Der Urlaubär in Ostasien

China, Südkorea und Japan auf einer Kreuzfahrt entdecken – Teil 2

Was bisher in Ostasien geschah … »» China, Südkorea und Japan auf einer Kreuzfahrt entdecken – Teil 1 Die Chinesische Mauer Welches ist das bekannteste Wahrzeichen von China? Richtig, die Chinesische Mauer. Und die wollten wir natürlich auch sehen. Nach einer zweistündigen Fahrt durch das belebte Peking erreichten wir einen Teilabschnitt dieses berühmten Bauwerkes, der […]

"Der Urlaubär in Ostasien" weiterlesen »
Auf dem Hexentanzplatz bei Thale

Walpurgisnacht im Harz

Hexentanz, Höhlen und wilder Westen im Harz

Die Walpurgisnacht stand bevor! Die Nacht vom 30. April auf den 01. Mai, um die sich viele Mythen ranken. So glaubten die Menschen im Mittelalter, dass sich in dieser Nacht Hexen und Geister treffen, um auf die Ankunft des Teufels zu warten. Und zwar am Blocksberg. Meine Tochter, der Urlaubär und ich verspürten den Wunsch, […]

"Walpurgisnacht im Harz" weiterlesen »
Der Urlaubär in Ostasien

Der Urlaubär in Ostasien

China, Südkorea und Japan auf einer Kreuzfahrt entdecken – Teil 1

Nach einem elfstündigen Flug, den ich bärentief verschlafen habe, landeten meine Freundin Barbara und ich in der chinesischen Megastadt Shanghai. Hier startete in ein paar Tagen unsere Kreuzfahrt in Ostasien zwischen China, Südkorea und Japan. Durch die Zeitverschiebung von sieben Stunden landeten wir am frühen Nachmittag, so dass wir uns mitten in der Metropole noch […]

"Der Urlaubär in Ostasien" weiterlesen »
Gruissan Plage

Frankreichs unterschätzter Süden

Languedoc und Roussillon (Okzitanien)

„Languedoc-Roussillon – ist doch Geschichte!“ befand vor kurzem ein Freund und Frankreichkenner. Recht hat er. Ein nationaler Verwaltungsakt ordnete 2016 die gesamte französische Landkarte neu, die Provinz Languedoc-Roussillon und ihr westlicher Nachbar Midi-Pyrénées verschmolzen zur Megaregion „Occitanie“ (Okzitanien). Der neue Name greift zurück auf den mittelalterlichen Sprachraum, wo Okzitanisch Verwaltungssprache war, eine Mischung aus Latein, […]

"Frankreichs unterschätzter Süden" weiterlesen »
Der Urlaubär in Nordjütland

Nordjütland: Dänemarks Norden in der Vorsaison

Kurzurlaub zum Abschalten mit Kultur und ganz viel Natur

Nordjütland, der äußerste Norden von Dänemark, eignet sich in unseren Augen sehr gut um mal „abzuschalten“. Dafür reicht schon ein verlängertes Wochenende. Und besonders entspannt geht es dort in der Vor- oder Nachsaison zu: Man hat die Strände der Nordsee fast für sich allein und auch die Dänen sind noch ganz entspannt … So haben […]

"Nordjütland: Dänemarks Norden in der Vorsaison" weiterlesen »
Luftaufnahme vom Castell del Monte in Apulien

Traumstrände, opulenter Barock und Zipfelmützenhäuser

Ein großartiger Urlaub in Apulien im Herbst

Die erste längere Reise ohne unser Reisemobil! Die Unterkünfte sind vorgebucht und damit der Reiseablauf festgelegt. Werden wir die Unabhängigkeit und Flexibilität, die Sicherheit und den Komfort unseres Heims auf vier Rädern vermissen? Oder werden wir es schätzen, leicht zu reisen? Können wir uns noch einlassen auf wechselnde Unterkünfte und unterschiedliche Gastgeber? Wir sind von […]

"Traumstrände, opulenter Barock und Zipfelmützenhäuser" weiterlesen »
In Barcelona

Bärenstarke Abenteuer in Barcelona

Der Urlaubär unterwegs in der Hauptstadt Kataloniens – Teil 1

Im Oktober des Jahres habe ich mich nach Barcelona getraut. Auch wenn ich mich als Urlaubär eher im Norden wohlfühle, muss ich sagen, dass ich echt viel erlebt habe und eine wunderschöne Zeit hatte. Barcelona war nicht nur eine wunderschöne, aufregende Stadt, nein, wer Barcelona im Oktobär (?) besucht, hat auch noch die Chance dem […]

"Bärenstarke Abenteuer in Barcelona" weiterlesen »