Kultur

Brighton Beach & Pier

Unterwegs in Kent und Sussex

Hügel, Hopfen, Heritage: Englands Südosten kann mehr als Gärten

Durch Kent kommt jeder, der per Autofähre auf die britische Insel reist (am günstigsten: von Dunkerque nach Dover in knapp 2 Stunden). Dover ist der perfekte Ausgangspunkt zur Erkundung von „Südostengland“ , das sich genau genommen über neun Grafschaften erstreckt. Sanfte Hügel, dramatische Küsten und Marschland prägen den äußersten östlichen Zipfel der Region, sehenswerte Orte […]

"Unterwegs in Kent und Sussex" weiterlesen »
Strandhäuschen in Yport

Wo die Normandie keinen Winterschlaf macht

Im Dezember ist die französische Alabasterküste erstaunlich belebt

Die normannische Küste hat alles: endlose Weiten, zerklüftete Felsen, elegante Seebäder, eine großartige Küche und, ja, auch viel Geschichte. Die Spuren zweier Weltkriege locken noch heute die Nachkommen britischer und amerikanischer Soldaten an die Schauplätze des Geschehens, vor allem zu den Landungsstränden der Cotentin-Halbinsel. In früheren Aufenthalten haben wir den historischen Teil „abgearbeitet“, wozu auch […]

"Wo die Normandie keinen Winterschlaf macht" weiterlesen »
Abends in Noyers-sur-Serein

Stille Tage im Burgund

Weihnachtliche Auszeit zwischen Chablis und Dijon

Aus dem Norden führt der Weg ins französische Burgund meist über Nancy. Bisher sind wir, aus Deutschland kommend, immer daran vorbeigefahren – welch ein Fehler! Die sehenswerte mittelalterliche Altstadt, das Renaissance-Viertel Charles III, das Musée des Beaux Arts mit Ausstellungen von internationalem Rang, der Marché Central, die vielen kleinen Geschäften abseits der üblichen Kettengiganten – […]

"Stille Tage im Burgund" weiterlesen »
Blick von der Monbijou-Brücke, rechts: Bode-Museum

24 Stunden Berlin

Ein Kurztrip in die Hauptstadt im Herbst

Es gibt Einladungen, die sind so reizvoll wie ambivalent: 24 Stunden Berlin, mit Übernachtung, ein Hotelzimmer sei bereits reserviert, die Zugfahrt müsse ich selbst buchen. Die Begeisterung hält sich in Grenzen: nicht jeder ist verrückt auf Berlin. Schon gar nicht, seit der Post-Wende-Hype, der die Hauptstadt eine Zeitlang zum Magneten für internationale Künstler, Intellektuelle und […]

"24 Stunden Berlin" weiterlesen »
Haarlem, Grand Café Brinkmann

Amsterdam soll warten

Warum Haarlem mehr als EINEN Besuch wert ist …

Warum treffen wir uns nicht in Harlem? Harlem – wer denkt da nicht zuerst an Jazz in New York? An Ghetto, Gangs und Gospel? Spinnt Ihr? Schnell klärt sich die E-Mail-Anfrage unserer australischen Freunde auf: ein Lesefehler. Die Verknüpfung mit Amerika ist indessen nicht so falsch, denn im 17. Jahrhundert gründete der Niederländer Peter Stuyvesant […]

"Amsterdam soll warten" weiterlesen »
Türme in Lübeck

Die Hansestadt Lübeck

Der Urlaubär zu Besuch in der Stadt der „schiefen“ Türme

Heute sind der Urlaubär und ich zu Besuch in der Hansestadt Lübeck, im Südosten von Schleswig-Holstein. Lübeck ist natürlich nicht, wie in der Überschrift beschrieben, als Stadt der schiefen Türme bekannt, sondern als Stadt der sieben Türme. Aber das hat der Urlaubär wohl irgendwie falsch verstanden … 😉 Schon von weitem sehen wir stadteinwärts die […]

"Die Hansestadt Lübeck" weiterlesen »
Das Schloss Bellevue in Berlin und der Urlaubär

Berlin und der Urlaubär

Der Urlaubär unterwegs in der Bundeshauptstadt

Am Tag zuvor war der Urlaubär 18 km zu Fuß durch die Stadt getippelt. Das war doch sehr anstrengend. Jetzt, nach einer erholsamen Nacht, fühlten sich seine Füße jedoch wieder wie neu an. Und so freute der Urlaubär sich auf seinen letzten Tag in Berlin. Der Abschluss vom „Abenteuer Berlin“ konnte nun also beginnen. Wobei […]

"Berlin und der Urlaubär" weiterlesen »
Vor dem Reichstagsgebäude

Der Urlaubär erkundet Bärlin

Berlin ist immer eine Reise wert

Nach einer Bahnfahrt „mit Hindernissen“ ist der Urlaubär mit großer Vorfreude am Berliner Hauptbahnhof gut angekommen. Nach dieser Anreise war nun aber erst mal eine Stärkung angesagt. Selbstverständlich gab es eine leckere Currywurst, die ja auch nach dem Zweiten Weltkrieg in Berlin erfunden wurde. Und so eine Currywurst ist auch für Bären in Bärlin ein […]

"Der Urlaubär erkundet Bärlin" weiterlesen »