Ahlbeck auf der Ostseeinsel Usedom

Urlaub auf der Insel Usedom

Der Urlaubär an der südlichen Ostsee

Usedom besitzt eine Faszination, der sich Urlauber nur schwer entziehen können. Die Insel, die eine wahre Perle der Ostsee ist, wird sowohl für Wellnessgäste als auch für Aktivreisende zu einem echten Traumziel.

Usedom wird nicht ganz unbegründet als Sonneninsel der Ostsee bezeichnet. Sonnenanbeter sind hier genauso willkommen wie Liebhaber sehenswerter Highlights, da das Eiland eine Menge zu bieten hat. Wer eine Ferienwohnung mietet, kann umliegende Städte und Strände binnen kürzester Zeit erreichen, egal, ob man mit dem eigenen Fahrzeug oder mit dem Fahrrad unterwegs ist. Die Insel hat darüber hinaus Wellnesszentren zu bieten, die einen erholsamen Aufenthalt mit Massagen und Beautyanwendungen versprechen.

Usedom - Ahlbeck
Usedom – Ahlbeck© panthermedia.net / elsecom

Ein Ferienhaus in den Dreikaiserbädern Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck ist für viele Urlauber äußerst reizvoll. Das liegt zum einen an den 280 Meter langen Seebrücken in den Küstenorten. Vor hier aus hat man auch eine atemberaubende Aussicht auf die Strandpromenade, die alle drei Städte miteinander verbindet. Hier reiht sich ein Café an das andere, eine gute Gelegenheit, um von landestypischen Delikatessen zu kosten und das unvergleichliche Panorama zu genießen. Die Seebäder beeindrucken mit ihren schmuckvollen Villen, die für ihre Bäderarchitektur bekannt sind. Ein Streifzug entlang der Gassen und Parkanlagen lohnt sich zu jeder Jahreszeit, da die Ferienorte jederzeit gut besucht sind. Eine Ferienwohnung ist von zahlreichen Wanderwegen umgeben, die zum Nordic Walking und zu Mountainbiketouren einladen, wobei selbst Inselsafaris mit dem Jeep möglich sind.

Usedom - Heringsdorf Strand
Usedom – Heringsdorf Strand© panthermedia.net / LianeM

Nicht weniger reizvoll sind die Bernsteinbäder Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz, die von unberührter Natur, reetgedeckten Häusern, Seen und Steilküsten umgeben sind. Das waldreiche Seebad Ückeritz lockt mit einem Gesteinsgarten, wo Urlauber eine Reise in die Vergangenheit erleben. In Loddin können Besucher den 40 Meter hohen Teufelsberg besteigen, um von hoch oben den wahrscheinlich schönsten Blick über die Ostseeinsel zu genießen. Wer mehr über die Flora und Fauna erfahren möchte, stattet dem Orts- und Naturlehrpfad von Zempin einen Besuch ab, der eine Länge von neun Kilometern besitzt.

Usedom - Peene
Usedom – Peene© panthermedia.net / monochr-oma

Im Norden der Ostseeinsel können Urlauber ein Ferienhaus in Zinnowitz, Karlshagen oder Trassenheide mieten. Von hier aus kann die Schönheit der Inselbäder hautnah erlebt werden. In Zinnowitz streifen Besucher durch den 10.000 Quadratmeter großen Rosenhof oder besuchen die Seebrücke, um in einer Tauchgondel einen Blick unter die Wasseroberfläche zu genießen. In der Bernsteintherme können sich Feriengäste von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen und Massagen und Saunabesuche in Anspruch nehmen.

Liebhaber von Schmetterlingen besuchen die Schmetterlingsfarm in Trassenheide, wo Urlauber auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern alles über die farbenprächtigen Falter erfahren. Kleine Gäste kommen in der Freizeit- und Erlebniswelt Usedompark voll auf ihre Kosten, die mit einem Streichelzoo, Karussells und Kartbahnen abwechslungsreiche Stunden bietet.

Wer die Ostseeinsel besucht, kommt an der wunderschönen Stadt Wolgast, die am Peenestrom liegt, nicht vorbei. Im Hafen können Gäste nicht nur von frischen Fischdelikatessen probieren, sondern auch Bootsfahrten entlang der Küste unternehmen. Beliebtes Anlaufziel ist der Turm der Petrikirche, der sämtliche Backstein- und Fachwerkhäuser der Stadt überragt und von Touristen sogar bestiegen werden kann. Geschichtliches bekommen Besucher im Stadtgeschichtlichen Museum geboten, dass auch gerne „Kaffeemühle“ genannt wird.

Urlaubsgäste, die eine der beliebtesten Inseln besuchen, die die Ostsee zu bieten hat, werden wahrlich nicht enttäuscht, da das Reiseziel mit Sicherheit keine Wünsche offen lässt.

Informationen zum Urlaub auf der Ostseeinsel Usedom

Der Urlaubär
Auf den polnischen Teil der Insel habe ich es leider nicht mehr geschafft. Was gibt es dort zu entdecken?
Der Urlaubär

379

Ein Gedanke zu “Urlaub auf der Insel Usedom

  1. Vielen Dank für diese interessanten Einblicke. Die Insel Usedom hält wirklich für jeden etwas bereit. Ob ein Strandurlaub, Kultur oder Natur. Diese Insel ist einfach vielfältig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.