Frankreich - Schloss Chambord

Urlaubsziel Frankreich

Urlaub im Land der Vielfalt

Das größte Land in Westeuropa hat weitaus mehr zu bieten als beachtliche geographische Ausdehnungen. Frankreich wird nicht nur von seiner landschaftlichen Vielfalt geprägt. Die großartige Kultur mit ihren architektonischen Sehenswürdigkeiten wie gotischen Kathedralen oder trutzigen Schlössern zieht ebenso viele begeisterte Besucher ins Land wie die weltberühmten Meisterwerke namhafter Künstler.

An Frankreichs Größe hat sich seit dem 15. Jahrhundert kaum etwas verändert: dies ist vor allem den natürlichen Grenzen dieser Nation geschuldet, die von Rhein, Alpen und Jura im Osten, vom Ärmelkanal im Norden, vom Atlantik im Westen und den Pyrenäen und dem Mittelmeer im Süden gebildet werden. Großartige mittelalterliche Architektur bestimmt das Erscheinungsbild vieler Städte und Regionen, allen voran der majestätischen Kathedrale Notre-Dame in Paris.

Die Museen und Galerien in Frankreich strotzen geradezu vor großartigen Kunstwerken zahlreicher genialer Maler, die vor allem im sogenannten Grand Siècle, dem 17. Jahrhundert, vom „Sonnenkönig“ Ludwig XIV. nach Paris geholt wurden. Ob Renaissance, Rokoko, Barock, Klassizismus, Impressionismus oder gar Surrealismus. Allein die vielfältige Museumslandschaft in Paris kann mit einer kaum zu überschauenden Fülle an Gemälden von Weltrang aufwarten.

Paris - Notre Dame
Paris – Notre Dame© Xaviermarchant | Dreamstime.com

Trotz der beachtlichen Größe des Landes ist die Hauptstadt Paris nach wie vor Herz und Nabel zugleich. Paris ist das Zentrum und die Keimzelle alles Französischen, das von ihren Bewohnern ebenso sehr geliebt wird, wie es vom „Rest“ der französischen Bevölkerung oft auch verwünscht wird. Bei keinem anderen Land trifft der Spruch „alle Wege führen nach Paris“ derart zu wie auf Frankreich. Sämtliche Verkehrswege wie Straßen, Autobahnen und Bahnstrecken sind auf die Hauptstadt ausgerichtet. Diese zieht den gesamten Verkehr ebenso magisch an wie Handelsgüter aller Art, die von den entferntesten Regionen des Landes so schnell wie möglich nach Paris gebracht werden.

Frankreich-Karte
Frankreich-Karte© ferienwohnungen.de

Die Attraktionen der Seinemetropole sind so zahlreich, dass ein Urlaub allein kaum genügen wird, um auch nur einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erhalten. Dennoch sollte man nicht versäumen, die Stadt nach Möglichkeit zu Fuß zu erkunden. Auf diese Weise erschließt sich einem das einzigartige Flair von Paris am besten. Die unvermeidlich schmerzenden Füße geraten rasch in den Hintergrund, da beispielsweise in den engen Gassen der Ile de la Cité derart viele Eindrücke auf die Bummler einstürmen, dass man nur noch mit Schauen und Staunen beschäftigt ist.

Nicht von ungefähr haftet den Franzosen der Ruf von genießerischen Gourmets an. Wissen sie doch die köstlichen Delikatessen aus den verschiedensten Regionen ebenso zu würdigen wie ihre nicht minder großartigen Weine.

Weitere Informationen zum Urlaub in Frankreich

16

Ein Gedanke zu “Urlaubsziel Frankreich

  1. Das Urlaubsland Frankreich wird hier sehr anschaulich beschrieben, Urlaubsstimmung pur! Interessant finde ich die Informationen zu den einzelnen Regionen. Nach einem kulturellen Ausflug, verbringe ich öfters ich paar Tage am Mittelmeer. In einem Ferienhaus in Cavalaire-sur-mer kann man sich z.B von den Reisestrapazen erholen und einige Tage am Meer verbringen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.