Freiburg im Breisgau

Freiburg im Breisgau

Wenn der Urlaub zum Erlebnis wird

Nicht immer sind es nur die Millionenmetropolen, die sich für eine Städtereise anbieten. Oftmals können auch die kleinen Domizile überzeugen. Die Stadt Freiburg im Breisgau gilt hierfür als perfektes Beispiel. Etwa 210.000 Einwohner sind hier beheimatet und aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten ist diese Stadt immer eine Reise wert.

Geschichte hautnah erleben

Die viertgrößte Stadt in Baden-Württemberg zieht jährlich über drei Millionen Touristen an und kann mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten punkten. Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist sicherlich der Münster. Diese römisch-katholische Stadtpfarrkirche beeindruckt durch ihre prunkvolle Kathedrale. Der Münster gilt als architektonisches Meisterwerk der Gotik und insbesondere die bunten Glasfenster sorgen immer wieder für staunende Gesichter. Über 300 Jahre wurde am Münster gebaut, ehe das Gebäude im Jahr 1513 fertiggestellt werden konnte. Der angrenzende Münsterplatz ist ein beliebter Treffpunkt und wird zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Leben erfüllt.
Die Stadt wird von zahlreichen kleinen Bächen durchzogen. Diese heißen im Volksmund „Bächle“ und gehören ebenfalls zu den Attraktionen des Breisgaus. Die „Bächle“ bestehen bereits seit dem Mittelalter und haben eine Gesamtlänge von beinahe 16 Kilometern. Knapp die Hälfte davon verläuft allerdings unterirdisch.

Freiburg im Breisgau - Bächle
Freiburg im Breisgau – Bächle© panthermedia.net / dirk_eck

Wer seinen Urlaub im Breisgau verbringt, der sollte auch das Schwabentor besichtigen. Dieses Bauwerk kann ebenfalls auf eine lange Tradition verweisen und kann durch seine Zinnfigurenausstellung auch die Kleinsten faszinieren. Regionale Geschichte wird im Schwabentor lebendig gemacht und dieses Angebot sollte jeder Besucher nutzen.

Freiburg im Breisgau - Historisches Kaufhaus
Freiburg im Breisgau – Historisches Kaufhaus© panthermedia.net / phillipminnis

Der 2. Weltkrieg hat seine Spuren hinterlassen

Am 27. November 1944 wurde die Stadt das Ziel eines Bombenangriffs. Große Teile der historischen Altstadt wurden dabei zerstört. Einige Sehenswürdigkeiten blieben dagegen unversehrt. Dazu gehört auch das historische Kaufhaus. In diesem blutroten Gebäude fällt einem sofort der edle Kaisersaal auf. Dieser wird auch in der heutigen Zeit noch als Veranstaltungsraum genutzt.
Die Alte Wache konnte dem Bombenangriff ebenfalls trotzen. Das ehemals militärisch genutzte Gebäude wurde Mitte der 90er Jahre zum Haus der badischen Weine. Hier können die Gäste die besten badischen Weine probieren und diese im Anschluss käuflich erwerben.

Freiburg im Breisgau - Ansicht
Freiburg im Breisgau – Ansicht© panthermedia.net / df.schoenen

Diese Stadt schläft nie

Aufgrund der bekannten Universität gilt Freiburg natürlich als Anziehungspunkt für viele junge Menschen. Kultur wird ebenfalls groß geschrieben und das Angebot lässt keine Wünsche offen. Neben einem Theater und einem Konzerthaus, wird auch der Ausflug ins Jazzhaus zum Erlebnis.

Beliebte Ausflugsziele in Freiburg

Damit der Tag perfekt genutzt wird, sollten die Ausflüge mit Bedacht gewählt werden. Hierbei sollte auf jeden Fall der Mundenhof in die Planungen mit einbezogen werden. Das größte Tiergehege Baden-Württembergs wird nicht nur für die Kinder zum Erlebnis. Auch die Erwachsenen können durch diese Unternehmung einen Blick in die Welt der Tiere werfen. Viel Action können die Familien im Steinwasenpark erleben. Dieser Erlebnispark kann mit vielen Attraktionen punkten und sorgt für eine kurzweilige Unterhaltung. Die zahlreichen Parkanlagen der Stadt laden ebenfalls zum Spaziergang ein.

Freiburg im Breisgau - Innenstadt
Freiburg im Breisgau – Innenstadt© panthermedia.net / Kai Koehler

Gute Unterkünfte zum kleinen Preis

Wer seinen Urlaub in Freiburg verbringen möchte, der kann sich dafür ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten. So kommt die ganze Familie auf ihre Kosten und aufgrund der Möglichkeit zur Selbstverpflegung halten sich auch die Ausgaben in Grenzen.

Das Sportangebot nutzen

Auch aus sportlicher Sicht lässt die Stadt keine Wünsche offen. Das heimische Fußballteam ist in der Bundesliga aktiv und das Eishockeyteam gehört zu den besten Mannschaften der Oberliga Süd.

Diese Reise bleibt in Erinnerung

Wer sich dazu entschließt, seinen Urlaub im Breisgau zu verbringen, der wird diese Entscheidung sicherlich nicht bereuen. Die Buchung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses bietet sich dafür an.

Freiburg-Karte
Freiburg-Karte© ferienwohnungen.de

Passende Ferienwohnungen & Apartments in Freiburg im Breisgau findet man sehr gut bei ferienwohnungen.de.

45

2 Gedanken zu “Freiburg im Breisgau

  1. Freiburg kann ich wirklich empfehlen. Auch wir waren für ein Wochenende im Breisgau und haben uns ein Bundesligaspiel im Freiburger Stadion angesehen, mit dem besseren Ende für die Heimmannschaft. 😛 Anschließend waren wir noch in der Innenstadt unterwegs und waren von der Architektur wirklich sehr angetan. Freiburg ist wirklich eine sehr junge und offene Stadt, in dem Artikel ist nichts „aufgehübscht“, und wir waren begeistert, wie schnell wir neue Leute kennengelernt haben. Leider hat es nicht mehr zu einem Besuch des Europa Parks in Rust gereicht. Dies werden wir bei unserem nächsten Besuch auf jeden Fall nachholen. Voraussetzung unser Verein spielt wieder erstklassig! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.