Elisabeth Horn

Elisabeth Horn

Elisabeth (Betty) ist 18 Jahre alt und macht gerade ein freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) im Vadehavscentret im dänischen Vester Vedsted. Sie ist waschechte Berlinerin und Skandinavien-Fanatikerin. Nach dem Abitur zog es sie raus aus der Großstadt, in den Norden und ans Meer. Mit dem FÖJ hat sich für sie der Traum vom Leben und Arbeiten in Dänemark erfüllt. Die Sprache, die Landschaft und die Menschen haben sie voll und ganz in ihren Bann gezogen. Nach dem FÖJ möchte Betty Biologie studieren und nach Dänemark zurückkehren.
Zwischen Sand und Schlick

Zwischen Sand und Schlick

Vom Vadehavscentret und dem größten Nationalpark Dänemarks

Von Berlin in ein Dreihundert-Seelendorf hinterm Deich, mit Islandpferden, einer weißen Kalksteinkirche und dem Meer vor der Haustür. Keine überfüllten Straßen, nur frische Luft und das Kreischen der Möwen – ich mache ein FÖJ am dänischen Wattenmeer. Mein Name ist Betty und ich komme ursprünglich aus Berlin. Seit August 2017 arbeite ich als Freiwillige im […]

"Zwischen Sand und Schlick" weiterlesen »