Silvester an der Ostsee

Jahreswechsel auf Fischland Darß-Zingst

Was ist an Silvester auf der Halbinsel Darß-Zingst und Umgebung los?

Die 45 Kilometer lange Halbinsel Fischland-Darß-Zingst besteht zu großen Teilen aus dem „Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft“. Wind und Wellen formen das Land, weiße Sandstrände wechseln sich mit urwüchsigen Wäldern ab. Kunst und Kultur liegen auf Fischland-Darß-Zingst untrennbar beieinander. Ein abwechslungsreiches Angebot kultureller Veranstaltungen, zahlreiche Galerien und Ateliers prägen die Orte der Halbinsel. An Silvester wird die Halbinsel Darß-Zingst zu einem Hotspot, tausende Menschen versammeln sich am Strand und der Seebrücke, um gemeinsam in das neue Jahr zu feiern.

Was ist an Silvester auf der Halbinsel Darß-Zingst los?

Auf der langen schmalen Halbinsel unweit von Rostock und Stralsund werden zum Jahreswechsel Partys für Kinder und Erwachsene sowie farbenfrohe Feuerwerke in fast allen Orten und Gemeinden veranstaltet.

  • Seebrücke Zingst: Am Silvestertag beginnt um 18:00 Uhr die Kinder-Silvester-Party.
  • Seebrücke Graal-Müritz, Seebrücke Prerow und Plateau am Strand von Dierhagen: Ab 20:00 Uhr werden hier die feucht-fröhlichen Feierlichkeiten eingeläutet.
  • Zingst und Dierhagen: Sich an bunten Höhenfeuerwerken erfreuen und das neue Jahr begrüßen kann man ab 00:00 Uhr.
  • Wieck, Prerow und Born: Die Höhenfeuerwerke beginnen jeweils um 00:30 Uhr.

Silvester 2015 „Open-Air-Party“ in Zingst

Auf ein Neues verwandelt sich am Silvesterabend die Strandstraße vor dem Zingster Kurhaus in eine Freilufttanzfläche. Ab 21:00 Uhr startet die Open-Air-Silvester-Party an und auf der Zingster Seebrücke für junge Erwachsene und Junggebliebene. Die Laune schäumt über, die Korken knallen, Sekt und Glühwein fließen in Strömen – so feiert man die heiße Jahreswechselfete an der Ostsee. Um Mitternacht wird das Höhenfeuerwerk gezündet.

Silvester in Prerow auf dem Darß

Vor der Seebrücke in Prerow wird den Urlaubern eine Lichtshow und Musik geboten. Punkt 0:00 Uhr startet das private Feuerwerk, das um etwa 0:30 vom “offiziellen Prerower Feuerwerk” abgelöst wird. Im Ort Prerow, an der Strandpromenade sowie am Seebrücken steht den Besuchern eine Vielzahl an Essens- und Getränkeständen zur Verfügung. Am folgenden Neujahrstag findet das traditionelle „Anbaden“ statt, bei dem Einheimische und Touristen in der Ostsee abtauchen. Wer es etwas ruhiger mag, kann sich der Führung „Dünensand und Meeresglitzern – das jüngste Land im Nationalpark“ anschließen. Die Wanderung beginnt um 11 Uhr am Leuchtturm Darßer Ort (westlich von Prerow) und dauert circa drei Stunden.

Kurzurlaub auf Darß-Zingst sehr gefragt

Wer am Strand das Meeresrauschen und eine frische Brise Seeluft spüren möchte, ist auf der Ostsee Halbinsel genau richtig. Denn Ruhe und Erholung an malerischen Sandstränden und urige Küstenwälder lassen sie von der Alltagshektik entkommen. Egal ob du mit der Familie anreist, als Paar oder mit Freunden, auf Fischland Darß-Zignst könnt ihr ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot der beiden Ostseebäder Prerow und Zingst erleben. Viele Hotels oder Ferienwohnungen wie wieckin.de bieten über den Jahreswechsel spezielle Silvester Arrangements an – oft mit einer kostenfreien Flasche Sekt zum Anstoßen.

Ferienwohnungen & Apartments auf Fischland-Darß-Zingst findest Du am besten bei ferienwohnungen.de.

68

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.