Südafrika

Urlaubsland Südafrika

Eines der schönsten Reiseziele auf der ganzen Weltkugel

Südafrika ist sicher eines der schönsten Reiseziele auf der ganzen Weltkugel. Denn in diesem Land trifft man quasi auf die ganze Welt. Zwei Ozeane, eine lange Küste, viele Nationalparks, eine üppige Vegetation und internationale Großstädte prägen das moderne Südafrika.

Wenn man das Land per Flugreise ansteuert, landet man normalerweise auf dem Flughafen von Kapstadt oder Johannesburg. Johannesburg liegt im Nord-Osten des Landes in der Nähe des berühmten Krüger Nationalparks. Kapstadt hingegen liegt im Süd-Westen am Kap der Guten Hoffnung.

Südafrika - Kapstadt
Südafrika – Kapstadt© panthermedia.net / kunzphoto

Ein Besuch des Krüger Nationalparks gehört zu einer Reise ins südliche Afrika auf jeden Fall dazu, denn in diesem traditionellen Park kann man das „Wildlife“ hautnah erleben. Nicht nur die so genannten „Big Five“ – Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard – sondern auch viele andere afrikanische Tiere und eine reiche Vogelwelt vermitteln den besten Eindruck der afrikanischen Wildnis. Die Tiere können hier fast ungestört von den Menschen im Nationalpark leben. In den gesicherten Camps gibt es auch die ein oder andere Möglichkeit zum Übernachten. In einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus mitten im Park kann man in der Nacht den Geräuschen der Wildnis lauschen. Die Ranger des Parks begleiten einen auf Anfrage auch auf einer Safari in einem offenen Wagen durch den Park.

Südafrika-Karte
Südafrika-Karte© ferienwohnungen.de

Der Krüger Nationalpark ist nur einer von vielen Parks im ganzen Land. Wenn man mit dem Auto von Johannesburg nach Kapstadt fährt, kann man entlang der Küste oder mitten durchs Land entlang der berühmten Gartenroute fahren. Immer wieder wird man unterwegs auf weitere Nationalparks stoßen. So gibt es z.B. auch einen Park, in dem Elefanten die Hauptrolle spielen.

Auf einer Tour an den Küsten Südafrikas entlang trifft man immer wieder auf Wale und Pinguine. Und der auf der ganzen Welt berühmte Austern-Ort Knysna liegt ebenfalls an dieser Strecke. Dort kann man erstklassige Austern essen und sogar Perlen kaufen. Außerdem kann man mit einem Boot bis an eine der gefährlichsten Seeströmungen der Welt fahren. Denn Südafrika ist auch ein Ferienland für ambitionierte Sportler: Schwimmen und Segeln sind überall entlang der Küste möglich. Und für die besonders Mutigen wird das Tauchen in Käfigen zu den Haien vor der Küste angeboten.

Wer es gemütlicher mag, der kann von Kapstadt aus Ausflüge in die südafrikanische Weinregion unternehmen. Auch dort findet man in malerischen Orten Ferienwohnungen zum Anmieten. In der Weinregion gibt es einige Weingüter, die besichtigen werden können. Und dort werden selbstverständlich auch Weinproben angeboten.

Südafrika - Straußenfarm
Südafrika – Straußenfarm© panthermedia.net / aksoys

In der Nähe der Weinregion liegt die kleine „Karoo“, eine Halbwüste. Hier können z.B. Straußenfarmen besucht und kleine Strauße bewundert werden. Die herrlichen Anwesen der alten Straußenbarone, die so genannten „Federpaläste“, legen dabei Zeugnis von der Glanzzeit der südafrikanischen Straußenindustrie Anfang des 20. Jahrhunderts ab. Auch hier, in der „kleinen Karoo“, kann ein Ferienhaus angemietet werden. Das Klima ist auch hier, wie im ganzen Land, sehr angenehm zum Leben und Erholen.

Unterkünfte für Ihren Urlaub in Südafrika

168

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.