Urlaubär

Der Urlaubär auf dem Dach der Welt

Nepal: Der Urlaubär auf dem Dach der Welt

Teil 1 – Bergwanderungen, Mount Everest und gekochte Wasserbüffelköpfe

Mit meiner Reisebegleiterin Barbara sollte es ganz entspannt per Flugzeug vom Flughafen Frankfurt am Main über Neu-Delhi nach Kathmandu in Nepal gehen. Doch was mussten wir erleben? Einen Streik des Sicherheitspersonals am Frankfurter Flughafen! Nichts ging mehr. Es herrschte eine gähnende Leere auf dem Flughafen und wir waren mittendrin. Gespannt aber hoffnungsvoll saßen wir stundenlang […]

"Nepal: Der Urlaubär auf dem Dach der Welt" weiterlesen »
Urlaubär vor der Millennium-Brücke in Podgorica

Mit dem Rucksack durch Montenegro

Backpacking mit dem Urlaubär auf dem Balkan

Riiing! Riiing! Riiing! Mein Telefon klingelt. „Hallo, hier ist Barney der Urlaubär!“ „Hi Barney, hier ist Chris.“ höre ich am anderen Ende der Leitung. „Pack Deinen Rucksack, es geht auf den Balkan zum Backpacking. Wir starten in Podgorica in Montenegro und über Albanien geht es dann nach Korfu in Griechenland. In zwei Wochen sind wir […]

"Mit dem Rucksack durch Montenegro" weiterlesen »
Märchenweihnacht auf Schloss Glücksburg

Märchenweihnacht auf Schloss Glücksburg

Der Urlaubär auf der Suche nach dem „Weihnachtsgefühl von damals“

Weihnachtsmärkte finde ich super! Vor allen Dingen wegen der leckeren Dinge, die man dort essen und trinken kann: Kekse, Crêpes, gebrannte Mandeln, Schmalzkuchen, Pralinen, heiße Schokolade …! Zumindest ist das auf dem Weihnachtsmarkt so, auf dem ich vergangenes Wochenende war: Der Märchenweihnacht auf dem Wasserschloss des beschaulichen Städtchens Glücksburg an der Flensburger Förde. Na gut, […]

"Märchenweihnacht auf Schloss Glücksburg" weiterlesen »
In Barcelona

Bärenstarke Abenteuer in Barcelona

Der Urlaubär unterwegs in der Hauptstadt Kataloniens – Teil 1

Im Oktober des Jahres habe ich mich nach Barcelona getraut. Auch wenn ich mich als Urlaubär eher im Norden wohlfühle, muss ich sagen, dass ich echt viel erlebt habe und eine wunderschöne Zeit hatte. Barcelona war nicht nur eine wunderschöne, aufregende Stadt, nein, wer Barcelona im Oktobär (?) besucht, hat auch noch die Chance dem […]

"Bärenstarke Abenteuer in Barcelona" weiterlesen »
Buchvorstellung "Kein Schritt umsonst"

Buchvorstellung: Kein Schritt umsonst

Der Urlaubär liest und empfiehlt Lesestoff für den nächsten Urlaub

Zu Fuß von Berlin zum Nordkap – Tagebuch einer Wanderung Zu Fuß von Berlin zum Nordkap, 3.325 km in 150 Tagen. Anfangs ist das nur eine spinnerte Idee, aber sie lässt Philipp Fuge nicht mehr los. Ohne so recht an sich zu glauben, fängt er an zu planen und zu organisieren – Auszeit auf der […]

"Buchvorstellung: Kein Schritt umsonst" weiterlesen »
Fellhorn (2.037 m), wenige km von Oberstdorf entfernt

Oberstdorf im Allgäu

Frische Bergluft atmen und die Naturlandschaft der Allgäuer Alpen entdecken

Wir hatten uns entschlossen, in den diesjährigen Herbstferien einen 14-tägigen Urlaub in Oberstdorf im Allgäu zu verbringen. Und zwar wollten wir mit unserem Wohnwagen Camping machen. Zudem begleitete uns der Urlaubär, der die Alpen noch nicht so oft bereist hatte. Gesagt, getan: Nach 12 Stunden Fahrtzeit zuzüglich Pausen, kamen wir aus dem Norden Deutschlands mit […]

"Oberstdorf im Allgäu" weiterlesen »
Buchvorstellung "Bruce - Held ohne Hose!"

Buchvorstellung: Bruce – Held ohne Hose!

Der Urlaubär liest und empfiehlt Lesestoff für den nächsten Urlaub

Er hat es wieder getan! Mein Freund Bruce hat wieder ein Buch geschrieben … Bruce – Held ohne Hose! Helden brauchen keine Hosen und Bruce schon gar nicht. Er begleitet seine felllosen Menschen auf ihren Reisen und notiert sich dabei alles, was ihm auffällt. Um darüber später noch gründlich nachzudenken, oder sich mit dem Schreiben […]

"Buchvorstellung: Bruce – Held ohne Hose!" weiterlesen »
An der Masurischen Seenplatte

Mit dem Motorrad rund um die Ostsee

Teil 8 – Polen und Heimkehr

Der achte Teil der Berichterstattung über die Ostseeumrundung von „Exsozia“ Ulla, Thomas und dem Urlaubär behandelt die letzte Etappe durch Polen zurück nach Deutschland. Diese letzte Etappe war rund 1.800 km lang und führte uns von Augustów in Polen und die Straßen E16, E15, E30 und E65 bis an die Grenze zu Deutschland bei Cottbus. […]

"Mit dem Motorrad rund um die Ostsee" weiterlesen »