Slowenien - Adria

Urlaubsland Slowenien

Kleines Land mit gewaltigem Urlaubspotential

Slowenien ist ein kleines Land. Doch kommt es nicht auf territoriale Größe an, um naturbegeisterten, aktiven oder kultursuchenden Besuchern ideale Urlaubsbedingungen zu bieten. Das Alpenland begeistert mit seiner landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Vielfalt immer mehr Gäste. Diese Besucher schließen das abwechslungsreiche Reiseziel mit dem alpinen und mediterranen Flair auf Anhieb ins Herz.

In Slowenien gibt es alles, was das Herz begehrt. Eindrucksvolle Hochgebirge mit herrlich romantischen Flusstälern sind ein ideales Revier für Wanderer, Bergsteiger und Mountainbiker. Wer die Ebene vorzieht, trifft auf fruchtbares Land, auf dem neben Getreide und Gemüse auch viele Obstsorten und Wein gedeihen. Die kargen und für diesen Teil Südeuropas charakteristischen Karstgebiete tragen ihren Teil zum wilden und romantischen Gepräge der slowenischen Landschaft bei. Auch unterhalb der Erdoberfläche gibt es in Slowenien noch allerlei zu sehen. Phantastische Höhlen und Grotten laden zum Erkunden und zuweilen auch zum Gruseln ein.

Karte von Slowenien
Karte von Slowenien© ferienwohnungen.de

Ein maßgeblicher Vorteil bei einem kleinen Land liegt vor allem darin, dass man rasch überall hingelangen kann. So könnte man den Vormittag mit einem interessanten Stadtbummel verbringen und anschließend einen belebenden Cappuccino in einem netten Straßencafé trinken, um nachmittags die erfrischenden Fluten der Adria zu genießen. Und da man auch den Abend nicht ungenutzt verstreichen lassen möchte, sollte man sich rechtzeitig um Karten fürs Theater oder für die Oper kümmern.

Slowenien - Ljubljana
Slowenien – Ljubljana© panthermedia.net

In Slowenien kommen gesellige Naturen ebenso auf ihre Kosten wie gesundheitsbewusste und ruhesuchende Urlaubsgäste. Die slowenische Hauptstadt Ljubljana gibt sich selbstbewusst großstädtisch und bietet dabei großartige Architektur sowie zahlreiche Möglichkeiten für hochrangigen Kunst- und Kulturgenuss. Da in einem kleinen Land auch die Hauptstadt nicht zu den größten Metropolen der Welt zählt, kann man in Ljubljana alles bequem zu Fuß erkunden.

Urlaubsland Slowenien - Triglav Nationalpark
Slowenien – Triglav Nation© panthermedia.net / camerziga

Als Alpenland kann Slowenien natürlich auch mit einer majestätischen Bergwelt aufwarten. So umfasst der Triglav-Nationalpark den gesamten Bereich der Julischen Alpen auf slowenischem Staatsgebiet. Der Park bietet ideale Bedingungen für mehrtägige Wander- oder Trekkingtouren durch die malerische und überwiegend unberührte Gebirgslandschaft. Dabei bleiben Begegnungen mit seltenen Pflanzen und Tieren nicht aus. Steinböcke sind im Nationalpark ebenfalls zu Hause wie zahlreiche Vogelarten, darunter auch Eulen, Uhus und Steinkäuze. Neben dem höchsten Berg des Landes, dem der Nationalpark seinen Namen verdankt, kann das gewaltige Areal mit dem größten See Sloweniens sowie wunderschönen Wasserfällen, malerischen Dörfern und zahlreichen Sehenswürdigkeiten punkten.

Das Urlaubsland Slowenien hat sich auch mit seinen Kurorten einen hochrangigen Namen gemacht. Das wohltuende Thermalwasser soll bei zahlreichen Erkrankungen und Beschwerden Linderung verschaffen und ist auch bei stressgeplagten Menschen ein bewährtes und wirksames „Heilmittel“.

Unterkünfte für Ihren Urlaub im Alpenland Slowenien

40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.