Salzburger Land - Saalfelden

Urlaub im Salzburger Land

Ferien in einer der schönsten Regionen Österreichs

Das Salzburger Land erstreckt sich über die Karte von Österreich. Sowohl im Norden bei Deutschland als auch im Süden bei Italien verläuft seine Landesgrenze gemeinsam mit der Staatsgrenze.

Daher verwundert es kaum, dass das Land Salzburg in sich ebenso vielfältig gestaltet ist, wie das gesamte Österreich. Besucher, die in die Region kommen, erfreuen sich an sehr vielfältigen Möglichkeiten, die Ferien zu verbringen. Während im Sommer die Region zu Wanderungen durch die unberührte Natur einlädt, bietet der Großvenediger als vierthöchster Berg in Österreich herrliche Skigebiete.

Salzburger Land-Karte
Salzburger Land-Karte© ferienwohnungen.de

Natur und Kultur genießen

Als Ausgangspunkt für Tagesausflüge bietet sich im Salzburger Land eine Ferienwohnung an, die in Reichweite mehrerer Ziele gewählt werden kann. Familien mit kleineren Kindern fühlen sich vielleicht im sogenannten Flachgau, dem nördlichsten Bezirk des Salzburger Landes, besonders wohl. Die Landschaft in dieser Region ist, wie der Name schon sagt, relativ flach. Die Wanderungen können so geplant werden, dass auch die Kleinen Schritt halten können.

Salzburger Land - Salzburg
Salzburger Land – Salzburg© Nrogul | Dreamstime.com

Hinzu kommt die Möglichkeit, die historische Stadt Salzburg selbst zu besuchen. Zahlreiche Schlösser und Museen laden hier zu einem Tagesausflug ein. Aktivurlauber, besonders solche, die gerne Wintersport betreiben, wählen dagegen meist eine Ferienwohnung im südlicheren Teil des Landes. Hier in den Hohen Tauern befinden sich viele schöne Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene. Zu allen Jahreszeiten wird außerdem die Kultur in dieser Region sehr hoch geachtet. Zahlreiche Brauchtümer, die sich aus alten Zeiten erhalten haben, werden noch immer in einigen Teilen des Landes gepflegt. Nicht selten werden Touristen von einem Brauch überrascht, der nur noch in einem einzigen Ort hochgehalten wird. Je nach dem gewählten Reisedatum ist es daher ratsam, sich zu informieren, in welchen Orten zu dieser Zeit ein besonderes Fest gefeiert werden kann.

Salzburger Land - St. Wolfgang
Salzburger Land – St. Wolfgang© Ekaterina_Lin - thinkstockphotos.de

Die Feste rund um Salzburg

Im Südosten des Landes wird im Sommer noch der Brauch der Samsonumzüge gepflegt. Bei diesen Umzügen tragen Männer riesige Abbildungen der biblischen Figur Samson durch die Straßen. Bei einer Höhe bis zu 7 Meter sind die Figuren weithin zu sehen. Die Umzüge werden in der Region groß gefeiert und locken sehr viele Gäste an. Im Pongau zeigt sich zu Fronleichnam eine ähnlich eindrucksvolle Tradition: Junge Männer aus der Gemeinde tragen zu diesem kirchlichen Fest lange und mit Blumen geschmückte Stangen aufrecht durch die Orte. Schon die körperliche Leistung, eine solche Prangstange oder auch einen Samson zu tragen, ist zu bewundern. Beide wiegen bis zu 80 Kilogramm.

Urlaub in den Bergen - Österreich - Salzburger Land
Urlaub in den Bergen – Österreich – Salzburger Land© eurotravel - thinkstockphotos.de

Ein besonderes Volksfest feiern die Einwohner der Hauptstadt des Bundeslandes rund um den St.-Rupert-Tag am 24. September. Gleich fünf Tage dauert dieses Fest, bei dem jährlich rund 100.000 Besucher erwartet werden. Bei diesem sogenannten Rupertikirtag handelt es sich um das Domweihfest der Stadt. Aber auch im Winter werden die Traditionen hoch gehalten. Die Raunächte, die direkt auf das Weihnachtsfest folgen, ziehen in vielen Orten sogenannte Glöckner oder Perchten durch die Straßen. Diese stellen mythische Lichtgeister dar, welche die bösen Mächte vertreiben sollen. Bei dem Spektakel können Einwohner und Außenstehende wunderschöne Lichterumzüge mit aufwendigen Kostümen bewundern.

Etwas moderner und lustiger geht es dagegen bei den Krampusläufen zu. Krampus ist der traditionelle Begleiter des Nikolaus, der die Strafen für die unartigen Kinder verteilt. Bei den nach dieser Schreckgestalt benannten Läufen verkleiden die Teilnehmer sich in verschiedensten Kostümen. Für die Kinder des Ortes gilt es als Mutprobe, sich den Figuren zu stellen und sie sogar zu reizen, ohne erwischt zu werden.

Weiterführende Links

88

4 Gedanken zu “Urlaub im Salzburger Land

  1. Wow, die Bilder sehen super aus.

    Wir wollen im Sommer unseren ersten Familienurlaub mit unserer neugeborenen Tochter im Salzburger Land verbringen mit ganz viel Natur. Wir freuen uns schon riesig.
    Leider sind wir wegen der Geburt etwas spät mit Buchen dran. Aber wir finden hoffentlich noch ein Familienzimmer.

    Adrian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.