Ostsee - Möwe

Urlaub an der Ostsee auf Rügen

Strände, Kreidefelsen und Bäderarchitektur

Die deutsche Ostseeküste ist eine ebenso abwechslungsreiche wie interessante Urlaubsregion. Ob altehrwürdige Hansestädte oder Inseln mit herrlichen Naturlandschaften – die Ostsee hat für jeden Geschmack das passende Fleckchen Urlaubsparadies zu bieten.

Die Insel Rügen

Kaum eine andere Insel wurde so oft beschrieben, besungen oder auf die Leinwand gebannt wie Rügen. Die viel gerühmte Schönheit dieser Insel ist der Vielfalt ihrer mannigfaltigen Landschaften geschuldet. Herrlich breite Sandstrände kontrastieren mit den Respekt einflößenden Kreidefelsen, die mit ihrer weißen Pracht schon aus der Ferne die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Das Landesinnere von Rügen wird von schönen Wäldern geprägt und vornehme Seebäder konkurrieren mit romantischen Fischerdörfern um die Gunst der Besucher.

Strand und Land

Ferienwohnungen in Deutschland sind die idealen Urlaubsdomizile, um sich rundum wohlzufühlen und den Aufenthalt in vollen Zügen zu genießen. Auch die Ferienwohnungen auf Rügen sind wie dafür geschaffen, ihren Bewohnern den Urlaub so komfortabel wie nur möglich zu gestalten. Von diesen Urlaubsquartieren ist es auch nicht weit an den Strand, wo man den Tag mit einem belebenden Spaziergang oder sogar einem erfrischenden Bad in der Ostsee beginnen kann. Je nach Jahreszeit und Wetterlage kann man von Rügen aus auch ausgedehnte Bootsausflüge unternehmen, die Insel zu Fuß erkunden oder zu unvergesslichen Touren mit dem Fahrrad starten.

Geschichte der Insel

Rügen ist nicht nur die größte Insel Deutschlands, sie darf sich auch rühmen, die landschaftlich schönste an der gesamten Ostseeküste zu sein. Dieser Meinung waren wohl auch schon unsere Urahnen, da auf Rügen gewaltige Hünengräber aus der Altsteinzeit existieren. Am eindrucksvollsten präsentieren sich die Spuren vorzeitlicher Besiedlung bei Lancken-Granitz. Hier stehen fünf außerordentlich gut erhaltene Megalithgräber Seite an Seite entlang eines Feldwegs aufgereiht.

Sellin

Wesentlich neueren Datums sind dagegen die schönen Villen und sonstigen Gebäude im Seebad Sellin, die Ende des 19. Jahrhunderts entstanden sind. Der ansprechende Ort ist ganz im Stil der so genannten Bäderarchitektur gehalten und wurde nahe der malerischen Steilküste erbaut, die hier mit einem ganz besonders feinsandigen Strand aufwarten kann. Bevor der Badetourismus Mitte des 19. Jahrhunderts auch Rügen erreichte, war Sellin ein kleines Fischerdorf, das dort bereits seit dem Jahr 1225 nachweislich existierte.

Mecklenburg-Vorpommern - Seebrücke Binz
Mecklenburg-Vorpommern – Seebrücke Binz© Emma Johansson - freeimages.com

Binz

Das größte Seebad auf Rügen ist Binz. Der guten touristischen Infrastruktur und den zahlreichen Häusern im Stil der Bäderarchitektur ist es zu verdanken, dass Binz bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts auch das „Nizza des Ostens“ genannt wurde. Steht man vor dem liebevoll renovierten Kurhaus oder flaniert die Strandpromenade entlang, wird man sofort erkennen, dass Binz diese Bezeichnung zu Recht trägt.

Kreidefelsen

Doch die Hauptattraktion auf Rügen sind ganz ohne Zweifel die leuchtend weißen Kreidefelsen an der Küste der Insel. Das weiche Kreidegestein hat dem unermüdlich nagenden und anstürmenden Wind und Wetter kaum etwas entgegenzusetzen, so dass leider immer wieder große Teile davon hinab ins Meer stürzen.

Insel Hiddensee

Bei einem erholsamen Urlaub auf der Insel Rügen sollte auch ein Abstecher zur kleinen Insel Hiddensee nicht fehlen. Wegen ihrer wunderschönen Natur, die den idealen Lebensraum für eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt bietet, wird Hiddensee auch als Miniaturkontinent bezeichnet. Insbesondere erholungssuchende Reisende werden von den schönen Sandstränden der Insel begeistert sein, zumal sich der touristische Ansturm hier noch in erfreulichen Grenzen hält.

Rügen-Karte
Rügen-Karte© ferienwohnungen.de

Mehr Informationen zum Urlaub an der Ostsee und auf der Insel Rügen

157

Ein Gedanke zu “Urlaub an der Ostsee auf Rügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.