Krokusblütenfest Husum - Möwe

Krokusblütenfest in Husum

Krokuspokus – der lila Frühlingszauber im Schlossgarten von Husum

Krokusblütenfest in Husum - Schlosspark
Krokusblütenfest Husum – Schlosspark© Tuck - panthermedia.net

Das Krokusblütenfest in Husum

Die nordfriesische Gemeinde Husum ist eine Hafenstadt an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Eines der jährlichen Highlights für einen Urlaub in Husum ist das so bekannte wie beliebte Krokusblütenfest.
Es wird im fünf Hektar großen Schlosspark als der größten Parkanlage am Ort veranstaltet. Das Schloss selbst ist der heutzutage landesweit einzig erhaltene Schlossbau entlang der Nordseeküste.
Die Lage im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer macht die rund fünfundzwanzig Quadratkilometer große Stadt Husum mit ihren knapp ein Dutzend Stadtteilen zu einem beliebten Ziel für Touristen. Sie buchen ihren Aufenthalt hier an der Nordsee und können dabei aus einem breiten Angebot von Ferienhaus und Ferienwohnung auswählen. Zu den bevorzugten Stadtteilen gehören Schobüll, Dreimühlen und natürlich die Innenstadt mit der dazugehörigen historischen Altstadt.

Krokusblütenfest Husum - Möwe
Krokusblütenfest Husum – Möwe© Gerken & Ernst - Fotolia.com

Der Schlosspark – ein einziges weites Krokusblütenmeer

Das Krokusblütenfest (www.husum-tourismus.de) findet immer im März statt und ist der Anlass für ein dreitägiges Stadtfest, verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntagnachmittag in der Innenstadt. Seit Ende der 1990er Jahre wird das Krokusblütenfest jährlich veranstaltet. Der Schlosspark verwandelt sich aus diesem Anlass in einen Teppich aus mehreren Millionen Krokusblüten. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Wahl der Krokusblütenkönigin. Ihre Proklamation erfolgt in traditioneller Weise am Samstagvormittag vor dem Rathaus. Die Veranstaltung im Schlosspark wird von zahlreichen Events und Aktivitäten umrahmt. Dazu gehören das Musizieren auf historischen Instrumenten, eine kulinarische Reise in die Vergangen mit historischen Rezepten, oder ein Kunsthandwerkermarkt. Die Veranstaltung ist der Auftakt für die Tourismussaison hier an der nordfriesischen Nordseeküste.

Krokusblütenfest Husum - Hafen
Krokusblütenfest Husum – Hafen© Jörg Launer - Fotolia.co

Krabben pulen und Wattwandern

Das Angebot für erlebnisreiche Tage ist auch in den anderen Wochen und Monaten des Jahres so vielfältig wie reizvoll. Entscheidend dabei ist es, für den Aufenthalt das richtige Ferienhaus, oder aber die passende Ferienwohnung in der Natur zu finden. Durch die ländliche Lage ist der Weg hinaus zum Nordseestrand nicht allzu weit. Eine geführte Wattwanderung bei Ebbe durch die Nordsee gehört ebenso zu einem Nordseeurlaub wie das Pulen, also das Schälen, frischer Krabben vor Ort im Hafen. Noch frischer als direkt vom Fischkutter können Krabben und Fische nicht sein. Radfahrten und Wanderungen gehören ebenso zum Urlaubsalltag wie der Aufenthalt auf dem Balkon der Ferienwohnung im Obergeschoss, alternativ auf der Terrasse des Ferienhauses. Entscheidend ist es, dass der Tagesablauf ohne Zwänge und Zeitvorgaben verläuft.

Husum - Marktplatz
Husum – Marktplatz© w20er - panthermedia.net

Die Hafentage Anfang August gehören zu den Volksfesten, an denen Touristen, Urlauber und Einheimische ihre Freude haben. Die Krabbentage bieten das, was der Name verspricht; ein Wochenende lang frische Krabben selbst pulen oder serviert bekommen. Ob Fischmarkt, Matjesmarkt, Hafenflohmarkt oder der traditionelle Nordfriesische Bauernmarkt; ein  Urlaub hier in Husum an der Nordsee bietet zu jeder Jahreszeit reichlich Abwechslung und Unterhaltung.

Krokusblütenfest Husum-Karte
Krokusblütenfest Husum-Karte© ferienwohnungen.de

Unterkünfte und Informationen für einen Aufenthalt zum Krokusblütenfest in Husum

121

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.