Sylt in der Nachsaison

Inselurlaub auf Sylt

Wilde Natur außerhalb der Hauptsaison

Der Deutschen liebste Insel ist auch außerhalb der Hauptsaison ein wundervolles Reiseziel. Sind die zahlreichen Badegäste erst einmal abgereist, kann man die Stille und die wilde Natur auf Sylt ganz besonders intensiv erleben und Entspannung pur genießen. Einsame Strände und ein wild brausendes Meer locken die Gäste außerhalb der Badesaison zu romantischen Spaziergängen und besonders Mutige zu Bädern im kühlen Nass.

Inselurlaub auf Sylt in Herbst und Winter

Im Herbst, Winter und Frühjahr kann man sich auf der nordfriesischen Insel aber auch besonders gut verwöhnen lassen und die exklusiven Angebote genießen. Zahlreiche Wellnesshotels, Kurorte, Strandsaunen und erstklassige Restaurants sorgen für das leibliche Wohl der Gäste und lassen keine Wünsche offen.

Inselurlaub auf Sylt - Sylt - Herbst
Sylt – Herbst© Hans F. Meier - thinkstockphotos.de

Naturgenuss pur und Champagnerluft gratis

Um die herrliche Natur der Insel im Nationalpark Wattenmeer zu genießen, wartet man am besten, bis die Badegäste heimgekehrt sind, denn dann kehrt Ruhe und Besinnlichkeit ein. Auf langen Spaziergängen kann man die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Watt kennenlernen und die berühmte „Champagnerluft“ genießen. Das saubere, gesunde Reizklima der Nordsee lässt einem dabei besonders tief durchatmen und den Alltagsstress vergessen. Ausgestattet mit robusten Gummistiefeln und einem guten Führer kann man den faszinierenden Lebensraum Watt hautnah erkunden und bei Ebbe Kegelrobben und Seehunde auf den Sandbänken beobachten. Die Vielfalt an Vögeln, die hier insbesondere im Herbst und Frühjahr auf ihrem Zug gen Süden bzw. Norden Rast machen, lässt nicht nur Ornithologenherzen höher schlagen und mit etwas Glück sichtet man sogar einen Schweinswal im Meer.

Ein tolles Ausflugsziel für einen Strandspaziergang ist der weithin sichtbare Leuchtturm von List, der von einer wundervollen Dünenlandschaft umgeben ist. Wer sich danach aufwärmen möchte, findet auch im Winter Zuflucht in den berühmten Strandbars Sansibar, Wonnemeyer, Samoa und Lister Austernperle.

Sylt - Nebensaison
Sylt – Nebensaison© panthermedia.net / Uwe Bernhardt

Wellness und friesische Gemütlichkeit genießen

In der kalten Jahreszeit ist auf Sylt urig gemütliche Friesenromantik angesagt. Diese findet man nicht nur vor dem Kamin in einem herrlichen Ferienhaus oder einer Ferienwohnung, wie man sie zahlreich findet, sondern auch in den typischen Kneipen wie der Sturmhaube, der Dorfkrug, die Kupferkanne und der Österreicher. In dunklen Herbst- und Winternächten wird hier für gemütliche Atmosphäre und eine angenehme Stimmung gesorgt.

Die Sylter Nebensaison ist aber auch von viel Luxus und Wellness geprägt. Zahlreiche Kurkliniken und Wellness-Hotels verwöhnen ihre Gäste mit herrlichen Wohlfühlangeboten für Körper und Geist. Entspannende Massagen, urige Strandsaunen und Bäder lassen keine Wünsche offen, während Sportbegeisterte auf der fast immer schneefreien Insel das ganze Jahr hindurch Golf und vielen weiteren Sportarten nachgehen können.

Karte von Sylt
Karte von Sylt© ferienwohnungen.de

Exklusivität versprechen auch die erstklassigen Restaurants. Hier kann man sich den Gaumen verwöhnen lassen, wenn man mal keine Lust hat im eigenen Ferienhaus oder in der Ferienwohnung zu kochen. Auf der kleinen friesischen Insel finden Gourmets neben fünf erstklassigen, mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants auch viele weitere exzellente Gasthäuser, die das Wohlfühlangebot perfekt abrunden. Die auf der Insel gezüchtete Auster sollte man bei einem Besuch nicht verpassen. Die Vitaminbombe kann zum Beispiel beim Austermeyer in List besonders frisch und in allen erdenklichen Variationen probiert werden. Für kulinarische Höhepunkte sorgt auch das wunderbare Gourmet-Festival Ende Januar. Hier laden fünf Spitzenköche der Insel fünf Winzer aus ganz Europa ein und sorgen gemeinsam vier Tage lang für erstklassigen Genuss.

Mehr Informationen zum Urlaub auf der beliebten Nordsee-Insel Sylt

91

Ein Gedanke zu “Inselurlaub auf Sylt

  1. In List auf Sylt kann man die prächtigen Windjammer sehen, aber auch größere Schiffe wie die MS Hamburg liegen hier zeitweise auf Reede. Das erhöht das maritime Flair doch ungemein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.