An der Nordseeküste von Dänemark

Ferien in Dänemark

Familienurlaub mit dem Urlaubär an Nordsee und Ostsee

Ferien in Dänemark haben vor allem ein Thema – das Meer. Es ist überall präsent und an keinem Punkt des Landes mehr als 50 km entfernt. Ganz sicher ist es das stete Rauschen der Nordsee und die seichten Ostseestrände, die Dänemark als Reiseziel so beliebt wie nie zuvor machen.

In jedem Reiseführer Dänemark wird auf die sprichwörtliche Gelassenheit der Dänen hingewiesen. Das gastfreundliche Volk in Europas Norden ist ebenso tolerant und weltoffen wie gemütlich. In Dänemark wird großer Wert auf gutes Essen und gepflegte Gastlichkeit gelegt. Auch behagliches Wohnen nimmt im dänischen Königreich eine bedeutende Rolle ein. So sind die lustigen Ferienhäuser mittlerweile zum Wahrzeichen für dänischen Lifestyle und Wohlfühlambiente geworden und für einen Familienurlaub mit Kindern genau die richtige Art der Unterkunft.

Selfie vom Urlaubär am Nordseestrand in Dänemark
Selfie vom Urlaubär am Nordseestrand in Dänemark© ferienwohnungen.de

Ferien in Dänemark genießen

Ein Urlaub in Dänemark führt an endlos lange Sandstrände, an denen die Wellen von Nord- und Ostsee unentwegt lecken. Ein erholsamer Strandspaziergang ist bei jedem Wetter erholsam und interessant zugleich. Ist man an einem stürmischen Tag unterwegs, wenn der Wind ungeduldig an Haaren und Kleidung zerrt, hat die Bewegung inmitten der aufbrausenden Elemente ihren ganz eigenen Reiz. Der Geschmack des Salzes auf den Lippen und die erfrischende Wirkung der gesunden Seeluft machen den Kopf frei von lästigen Problemen und Sorgen des Alltags.

Karte von Dänemark
Karte von Dänemark© ferienwohnungen.de

Am Strand

Scheint am nächsten Tag dann wieder die Sonne, ist dies eine gute Gelegenheit, um neue Pläne zu schmieden und vielleicht die eine oder andere Idee für die Zukunft reifen zu lassen. Es lohnt sich auch, ab und an einen Blick auf den Sand zu seinen Füßen zu werfen. Der Sturm hat allerlei Treibgut an den Strand gespült, worunter auch so manche kleine „Kostbarkeit“ verborgen sein könnte. Es muss ja nicht gleich ein Bernsteinbrocken sein, denn auch ein skurril geformtes Stück Holz oder eine vom Meer glatt geschliffene Glasscherbe können durchaus als Souvenir noch lange Zeit an einen unvergesslichen Urlaub in Dänemark erinnern.

Ländlicher Hof in Dänemark
Ländlicher Hof in Dänemark© dreamstime.com

Essen & Trinken

Doch auch jenseits der abwechslungsreichen Küsten kann Dänemark mit vielerlei Sehenswürdigkeiten und Attraktionen aufwarten. Auf der Reise durch das Land zwischen den beiden Meeren gibt es viel zu entdecken, das einen Abstecher ins Landesinnere lohnt. Je weiter man sich ins dänische Binnenland begibt, umso gemütlicher geht es dort zu. Mal abgesehen von einigen Freizeitparks, die besonders für die Kinder interessant sein dürften. Insbesondere die Landgasthöfe im kleinen Königreich können als Inbegriff für die „hyggelige“ Lebensweise in Dänemark gelten. Allein schon der Anblick dieser oft mit Reet gedeckten und im Fachwerkstil errichteten Gasthäuser ist ein Genuss für sich. Hat man sich dann von der reichhaltigen Speisekarte eines „Kro“ verführen lassen, kann es durchaus vorkommen, dass man länger dort verweilt, als man ursprünglich beabsichtigt hat.

Ferien in Dänemark - Kopenhagen
Dänemark – Kopenhagen© Jsanchez_bcn | Dreamstime.com

Stadtleben

Einen lebhaften Kontrast zur ländlichen Romantik bieten die interessanten und sehr malerischen Städte Dänemarks. Schlösser, Residenzen, Burgen und zauberhafte historische Altstädte lassen einen Bummel durch Kopenhagen, Ribe oder Odense wie einen Spaziergang durch ein dänisches Geschichtsbuch erscheinen. Doch das Leben in den Städten und Dörfern Dänemarks ist dabei überaus munter und ausgesprochen modern. Vielleicht sind es gerade diese Gegensätze, die zusammengenommen ein harmonisches Ganzes bilden und gewürzt mit der dänischen Gelassenheit die unverwechselbare Attraktivität dieses in vielerlei Hinsicht charmanten Urlaubslandes ausmachen.

Ein Urlaub mit der Familie in Dänemark ist zu jeder Zeit, in jedem Alter, an jedem Ort und mit und ohne Urlaubär ein erholsames, interessantes und zuweilen auch märchenhaftes Vergnügen.

Weitere Informationen für Ihren Urlaub in Dänemark

Der Urlaubär
Was könnt Ihr anderen Familien empfehlen? Was sollte man in Dänemark unbedingt gemacht haben?
Der Urlaubär

75

Ein Gedanke zu “Ferien in Dänemark

Schreibe einen Kommentar zu Hund Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.