Der Urlaubär auf dem Motorrad im Weserbergland

Der Urlaubär im Weserbergland

Mit dem Motorrad durch eine märchenhafte Mittelgebirgslandschaft

Wir Ihr alle wisst, bin ich, der Urlaubär, gerne auf Reisen. Egal wohin und egal auf welche Weise. Besonders gern bin ich mit dem Motorrad unterwegs – wenn mich jemand mitnimmt.

Am ersten Maiwochenende dieses Jahres war es mal wieder so weit: Meine drei Freunde Olli, Jens und Daniel haben mich auf ein Motorradetreffen ins Weserbergland mitgenommen. Es ging auf die Tonenburg bei Höxter, direkt an der Weser gelegen.

Auf der Elbfähre in Richtung Süden
Auf der Elbfähre in Richtung Süden© ferienwohnungen.de

Von der Tonenburg aus unternahmen wir mit 160 anderen Motorradfahrern, die sich in Gruppen aufteilten, eine ganztägige Roadbook-Tour über kleine, enge und kurvige Straßen im Solling. Einige Strecken führten uns über unbefestigte, trockene und staubige Wege. Denn es handelte sich ja um ein Treffen für Enduros.

Endurotreffen auf der Tonenburg
Endurotreffen auf der Tonenburg© ferienwohnungen.de

Bei schönstem Wetter sind wir am Wochenende auf abgelegenen Wegen durch die Region gefahren und haben allerhand gesehen und erlebt. Zu meinem Erstaunen war ich diesmal nicht der einzige Bär, der auf einem Motorrad unterwegs war. Der arme Kerl musste immer hinten auf der Gepäckbrücke des Motorrades mitfahren … 😐 als Sch(m)utzengel … 😉 Ich fahre lieber im Tankrucksack mit.

Mein bäriger Kollege ...
Mein bäriger Kollege …© ferienwohnungen.de

Nebenbei mussten wir im Rahmen eines kleinen Wettbewerbes auch ein paar Fragen beantworten und Aufgaben lösen. So konnten wir die märchenhafte Landschaft und die kulturhistorischen Besonderheiten des Weserberglandes leider nicht wirklich genießen. Obwohl in der Region zahlreiche Märchen der Brüder Grimm beheimatet sind. So zum Beispiel Schneewittchen, Rapunzel oder Dornröschen.

Kleine Pause im Weserbergland
Kleine Pause im Weserbergland© ferienwohnungen.de

Deshalb konnten wir an einigen historischen Gebäuden wie dem Kloster Corvey oder dem romanischen Kloster Bursfelde bedauerlicherweise nur vorbeifahren und lediglich beim Anblick ins Staunen kommen.

Karte Weserbergland
Karte Weserbergland© ferienwohnungen.de
Auf der Weserfähre bei Gewissenruh
Auf der Weserfähre bei Gewissenruh© ferienwohnungen.de

Aber das Motorradfahren im Weserbergland macht ja auch einfach nur Spaß! Es mangelte nicht an schmalen Straßen, die sich die Berge im Solling hinauf und hinab schlängelten und dem geneigten Motorradfahrer Kurven ohne Ende boten.

Der Urlaubär im Weserbergland auf dem Köterberg
Der Urlaubär im Weserbergland auf dem Köterberg© ferienwohnungen.de

Die Strecken, die uns mit unseren Enduros über unbefestigte Schotterwege führten, waren aufgrund der Trockenheit allerdings sehr, sehr staubig. Wer in seiner Gruppe nicht vorneweg fuhr, musste weiter hinten ganz schön Staub schlucken … In diesen Momenten war ich wieder ganz froh bei Olli im staubdichten Tankrucksack mitfahren zu dürfen. 😉

Endurowandern auf unbefestigten Wegen
Endurowandern auf unbefestigten Wegen© ferienwohnungen.de

Am Abend gab es dann für alle Motorradfahrer ein großes Grillfest im Hof der Tonenburg. Das Beste an diesem Essen war für mich der Nachtisch, der aus Schokoladenpudding, Vanillepudding und Schlagsahne bestand!

Blick von der Tonenburg auf die Weser
Blick von der Tonenburg auf die Weser© ferienwohnungen.de

Ach ja. Unsere Motorradgruppe war zwar das drittschnellste Team, wurde bei dem Roadbook-Wettbewerb aber nur 19. Von 21 teilnehmenden Gruppen. Wir sind halt lieber Motorrad gefahren anstatt Fragen zu beantworten … 😉

Weiterführende Links

Der Urlaubär
Ich denke, im nächsten Jahr werde ich als Urlaubär im Weserbergland wieder anzutreffen sein. Vielleicht sieht man sich?!
Der Urlaubär

267

2 Gedanken zu “Der Urlaubär im Weserbergland

  1. So, muß sagen das hat mich sehr überrascht was das Weserbergland so bietet. Da ich Anfänger bin werde ich mir mal so einen Fahrspaß gönnen. Mir gefällt dein Beitrag sehr gut. Liebe Grüße Karl
    PS: Der Urlaubär ist der Hammer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.